CoolLifting – Carboxytherapie

Das Anti-Falten Wunder – Carboxytherapie

Schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen in nur 5 Minuten zu jugendlich strahlender, straffer Haut.

Die Beauty Gun – Wirkstoff (Weizenproteine, Hyaluronsäure uw.) und pures CO2 – bewirken eine spontane Verbesserung des Aussehens. Durch die Kombination- CO2 Druck- Kälte und Wirkstoff, direkt eingebracht unter die Haut wirkt die Haut straffer und Falten sind weniger prominent. Dauerhafte Hautverjüngung dank eines einzigartigen non-invasiven Verfahrens. Die aktive Anwendung von Druck und Temperatur sind technisch kontrolliert und verursacht keinerlei Beschwerden. Damit ist die straffende Gesichtsbehandlung mit dem CooLifting-Verfahren schmerzfrei. Lediglich ein leichtes Prickeln ist zu verspüren. Zudem ist keine spezielle Pflege nach der Behandlung nötig. Das innovative System ist patentiert und in der Praxis bewährt.

Erstklassige Erfolge bereits nach der ersten Anwendung

Ihre Haut wird bereits nach einer einzigen Sitzung von nur 5 Minuten Dauer um 10 Jahre jünger aussehen. Bereits innerhalb dieser kurzen Anwendungszeit erzielen Sie mithilfe der Behandlung eine unmittelbare Wirkung: eine Glättung der Haut (Liftung), die selbst tiefe Falten reduziert und eine dauerhaft verjüngende Wirkung entfaltet. Ob weitere Sitzungen erforderlich sind entscheiden wir gemeinsam bei einem Beratungsgespräch. Um besonders intensive Ergebnisse zu erzielen sind bis zu 8 Behandlungen innerhalb eines Monats (zwei Anwendungen pro Woche) empfehlenswert.

Carboxytherapie in der Medizin

Die Anwendung von sog. Quellgas, wird seit mehr als 100 Jahren praktiziert. Das Quellgas CO2 wird im naturheilkundlichen Sinne eingesetzt.

Wie sehe ich unmittelbar nach der Behandlung aus?

Nach der kosmetischen Carboxy Behandlung erstrahlt Ihre Haut frisch und belebt.

Tut Carboxytherapie mit der Beauty Gun weh?

Nein, wenn das ästhetische Gas mit Druck, sehr kalt und vernebelt mit der Wirkstoffkomponente auf die Haut aufgebracht wird, verspürt man nur ein leichtes Prickeln.

Gibt es Nebenwirkungen?

Bei korrekter Anwendung hat die Carboxytherapie keine Nebenwirkungen. Es handelt sich um ein natürliches Verfahren mit dem vom Körper auch selbst produziertem Stoffwechselprodukt Kohlendioxid.

Wie viele Behandlungen sind sinnvoll?

Es sind einmalige, mehrfache oder – zur Erhaltung – dauerhafte Anwendungen sinnvoll. Eine einmalige Carboxy-Behandlung, auch Carboxy-Shot genannt, kann vor einem besonderen Ereignis, bei dem Sie besonders gut aussehen möchten, angewendet werden. Bei der Behandlung von Schwellungen unter den Augen bzw. Haut straffenden Behandlungen sollten fünf bis acht Behandlungen in Serie gemacht werden. Straffungserhaltende Maßnahmen sollten ein bis zwei Mal monatlich durchgeführt werden.

Wie lange hält der Effekt?

Der kurzfristige Effekt auf den sichtbaren Hauttonus und die unmittelbare Faltenreduktion ist zirka 24h bis 36h sichtbar und zu spüren. Ein nicht direkt sichtbarer, aber gewebewirksamer Behandlungserfolg kann sich nach den Erfahrungen über mehrere Wochen im Rahmen einer Behandlungskur aufbauen.

100% Natur – Keine entstellte Maske

Die Therapie: Wirkstoffe und das CO2 Beauty Gas wird innerhalb von Minuten aufgenommen und beginnt unmittelbar seine Wirkung. Dezente Volumeneffekte haben positive ästhetische Wirkungen, aber keine Starre oder unanatomischen Deformierungen wie nach übertriebenen Filler- oder Muskelrelaxans-Injektionen.

Was kostet die Behandlung?

  • Einzelsitzung  € 85,-  Dauer ca. 60 Min. Abreinigung, Peeling, Massage.
  • 4 Shots  € 320,-
  • 8 Shots  € 560,-